Collaboration des Jahres? Supreme x Corteiz

Collaboration des Jahres? Supreme x Corteiz

Nike Air Jordan 4 'Fear' Comeback in 2024? Du liest Collaboration des Jahres? Supreme x Corteiz 2 Minuten Weiter Travis Scott x Air Jordan 1 Low "Canary"
Bereits im September diesen Jahres haben wir über die aufstrebende Marke Corteiz aus London berichtet und ihre wachsende Beliebtheit, nicht nur in London, sondern auch international. Der Gründer Clint, ein nigerianischer Student, hatte es geschafft, seine Marke, die er im Jahr 2017 vom Wohnheimzimmer aus startete, zu einem Hype-Phänomen zu machen. Dieses Jahr erhielt er mit einer eigenen Nike Air Max 95 Kollaboration auch im Sportswear-Bereich Anerkennung. Doch das Jahr ist noch nicht vorbei, und eine weitere aufregende Kollaboration steht noch bevor.

Corteiz wird gemeinsam mit Supreme, einer der bekanntesten Streetwear-Marken weltweit, eine Kollektion auf den Markt bringen. Obwohl Supreme bereits mit anderen großen Marken wie Stone Island oder The North Face zusammengearbeitet hat, ist diese Partnerschaft mit Corteiz etwas Besonderes, da die Marke erst seit sechs Jahren besteht. Beide Parteien profitieren von dieser Zusammenarbeit. Zum einen kann Supreme seine Fangemeinde unter dem jungen Publikum weiter ausbauen, und zum anderen kann Corteiz und sein Gründer Clint von der Bekanntheit und Reichweite von Supreme profitieren.

Interessanterweise hatte Clint bereits 2015 ein komplettes Supreme-Outfit auf seinem Instagram-Kanal gepostet, was darauf hindeutet, dass Supreme ihn zu seiner eigenen Streetwear-Marke inspiriert haben könnte. Im Sommer dieses Jahres war Clint sogar Teil des Lookbooks von Supreme. Es könnte also als ein "Full Circle Moment" betrachtet werden, dass sie nun gemeinsam an einer Kollaboration arbeiten. Leider sind bisher keine weiteren Details zu dieser Kollaboration bekannt, jedoch wurden bereits ein gemeinsames Plakat und eine allgegenwärtige Vorfreude darauf festgestellt.